Kraft der Natur:
100% reines Cineol

Bei Verschleimung und Entzündung der Atemwege hat sich der Naturstoff Cineol bewährt. Erfahren Sie hier mehr.
Cineol – Naturstoff mit Tiefenwirkung

Pflichttexte

  • Soledum® Kapseln Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhöhlen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Kapseln forte Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhöhlen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Kapseln junior Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhöhlen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Balsam Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit, unkomplizierter Bronchialkatarrh, unkomplizierter Nasennebenhöhlenkatarrh). Soledum® Balsam ist ausschließlich für die äußere Anwendung (Inhalation, Einreibung) vorgesehen. Nicht zum Einnehmen! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Balsam + Inhalator Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit, unkomplizierter Bronchialkatarrh, unkomplizierter Nasennebenhöhlenkatarrh). Nur in Apotheken erhältlich. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Cineol: Naturstoff mit von Grund auf befreiender Wirkung

Wirksam, gut verträglich, mit nachgewiesener Mehrfachwirkung – der reine Naturstoff Cineol hat sich bei Verschleimung und Entzündung der Atemwege vielfach bewährt.

Was ist Cineol?

Der Wirkstoff Cineol hat eine lange Tradition. Allerdings fristete der wertvolle Naturstoff lange Zeit eher ein Schattendasein. So wurde Cineol zwar schon vor geraumer Zeit als wirksamkeitsbestimmender Bestandteil in Eukalyptusöl identifiziert, doch erst im Rahmen eines aufwändigen Entwicklungsprojektes gelang es, den Naturstoff aus den Blättern des Eukalyptusbaums zu isolieren. Dank dieser intensiven Forschungsarbeit steht uns heute der Wirkstoff Cineol in reiner Form zur Verfügung.  

Seine von Grund auf befreiende Wirkung auf die Bronchien kann jetzt ganz gezielt mittels Cineol-haltigen Kapseln (in Soledum® Kapseln forte, rezeptfrei in der Apotheke) oder auch in Form einer äußerlichen Anwendung (z.B. Soledum® Balsam) genutzt werden.

Cineol: Wirkung im Detail

Reines Cineol hat vielfältige Effekte:
  • schleimlösend
  • entzündungshemmend

Durch die Einnahme von Cineol-haltigen Kapseln (Soledum® Kapseln forte oder Soledum® Kapseln) kann also gerade bei kann also gerade bei Erkältung mit Entzündungen der Atemwege wie Bronchitis profitiert werden. Denn Dank dem reinen Naturstoff können die Beschwerden gelindert werden und gleichzeitig die entzündliche Basis bekämpft werden. Cineol ist so stark, dass es selbst bei chronischen und entzündlichen Atemwegserkrankungen als Zusatzbehandlung zugelassen ist.

Wird Cineol äußerlich angewendet (als Balsam zum Einreiben auf Brust und Rücken), können auch über den inhalativen Weg die vielfältigen positiven Effekte von Cineol an der entzündeten Atemwegsschleimhaut genutzt werden. Die äußerliche Anwendung hat sich insbesondere bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege bewährt. 

Die Kraft der Natur: 100% reines Cineol

Bei Erkältung mit Entzündungen der Atemwege wie Bronchitis.

Soledum®-Cineol: Wirkung und Verträglichkeit in einem

Der Wirkstoff Cineol ist nicht nur sehr wirkungsvoll, sondern gleichzeitig auch gut verträglich.

Tipp: Soledum® Kapseln forte, Soledum® Kapseln und Soledum® Balsam sind sogenannte Monosubstanzpräparate, die als alleinigen Wirkstoff ausschließlich die natürliche Reinsubstanz Cineol enthalten.

Erfahren Sie mehr über Soledum® mit Soledum®-Cineol.
Soledum® Kapseln

Unsere Produktempfehlung

Soledum® Kapseln
Schon kurz nach Einnahme der kleinen Kapseln wird das reine Cineol rasch vom Körper aufgenommen und entfaltet dort in den Atemwegen seine von Grund auf befreiende Wirkung. Dort kann Cineol dann seine intensive Wirkung direkt entfalten - und das bei guter Verträglichkeit.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema (FAQ)

  • Kann Soledum® Balsam äußerlich auch bei empfindlicher Haut angewendet werden?

    Cineol ist grundsätzlich als hautfreundlich einzustufen. Soledum® Balsam beinhaltet neben dem Wirkstoff Cineol auch als Basis eine gut hautverträgliche Trägersubstanz.

    Hat Cineol Nebenwirkungen?

    Cineol ist sehr gut verträglich. Bei empfindlichem Magen empfiehlt es sich erfahrungsgemäß, die Kapseln zum Essen einzunehmen. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage.

    Sind Soledum® Kapseln auch für Kinder geeignet?

    Hier kommt es auf den Wirkstoffgehalt an. Soledum® Kapseln forte enthalten 200 mg Cineol pro Kapsel und sind für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren geeignet. Soledum® Kapseln enthalten 100 mg Cineol pro Kapsel und können bereits von Kindern ab 2 Jahren eingenommen werden. Beachten Sie dazu auch die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttexte

  • Soledum® Kapseln Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhöhlen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Kapseln forte Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhöhlen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Kapseln junior Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhöhlen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Balsam Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit, unkomplizierter Bronchialkatarrh, unkomplizierter Nasennebenhöhlenkatarrh). Soledum® Balsam ist ausschließlich für die äußere Anwendung (Inhalation, Einreibung) vorgesehen. Nicht zum Einnehmen! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Soledum® Balsam + Inhalator Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit, unkomplizierter Bronchialkatarrh, unkomplizierter Nasennebenhöhlenkatarrh). Nur in Apotheken erhältlich. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 
Top